Asienreisen Pauschalreisen Last Minute all inklusive
 > Home > Südostasien > Philippinen

Philippinen Reisen   Last Minute   Pauschalreisen


Cebu
Manila

Badeurlaub


Die Chocolate Hills sind das Wahrzeichen der Insel Bohol
Die Chocolate Hills sind das Wahrzeichen der Insel Bohol

Zentral und südlich befinden sich die Inselketten Visayas und Mindoro, welche vor allem mit Angeboten bezüglich eines klassischen und entspannten Badeurlaubs bestechen. So befindet sich der weltberühmte White Beach in dieser Region.

Badeurlaub auf Lakawon Island
Wunderschöner weißer Sandstrand auf Badeurlaub auf Lakawon Island

Das Tropische Monsunklima bietet ein ideales Reisevergnügen zu fast jeder Jahreszeit für Ihre Philippinen Reisen und auch die Zeitverschiebung von nur 7 Stunden lässt keine starken Jetlags zu.

Der Norden & Manila


Vulkaninsel im Norden mit dem Mount Didicas
Vulkaninsel im Norden mit dem Mount Didicas

Im Norden befindet sich die Inselgruppe der Luzon. Diese bietet dem Touristen vor allem Naturschauspiele, welche etwa durch über 2 Dutzend Vulkane oder die einzigartigen Höhlenlandschaften, welche für Besichtigungen teils zugänglich sind, repräsentiert werden.

Aber auch eine Besichtigung der Hauptstadt Manila, welche sich in diesem Gebiet befindet, ist durchaus lohnend. Neben den fast 2 Millionen Einwohnern spielt sich hier das kulturelle und wirtschaftliche Leben ab, für welches Manila selbst den Knotenpunkt der Philippinen bildet.

Land und Leute


Die Philippinen sind ein riesiger Komplex aus zahlreichen kleinen Inseln, welche sich im Pazifischen Ozean befinden. Die Republik der Phillipinen befindet sich hierbei zwischen dem Vietnam und Indonesien. Für einen groben Überblick kann diese Mannigfaltigkeit an einzelnen Inseln in 3 Gebiete unterteilt werden Norden, Mitte und Süden.

Geografisch und landschaftlich existieren hier einzigartige Bedingungen. Auf einigen der über 7000 Inseln befinden sich Vulkane, welche teils noch heute aktiv sind.

Aber auch die heimische Küche hat ihren ganz eigenen Stil gefunden, wobei diese Einflüsse nahezu aller bedeutender Ethnien dieser Welt enthält und eben diese gekonnt vereint. Die Bewohner selbst gelten als gastfreundlich und ausgelassen, was man im Alltag in jedem Geschäft oder Restaurant sofort merkt.

Insgesamt sind die Philippinen eine Inselgruppe, welche nahezu jedem Touristen, unabhängig von dessen Interessenslagen, etwas zu bieten hat.

Natur und Tauchen


Insbesondere die Natur überzeugt Besucher weltweit, da es sich um eine der artenreichsten Regionen der Erde handelt. Diese Tatsache bezieht sich sowohl auf das Land, welches eine riesige Artenvielfalt in seinen Regenwäldern beheimatet, als auch auf den Ozean, in welchen sich einzigartige Korallenriffe und Meeresbewohner befinden. Sie eignen sich also für den Naturliebhaber, welcher sich für exotische Tier- und Pflanzenwelten begeistern kann.

Für Sportler sind die Philippinen insbesondere aufgrund der Tauchmöglichkeiten bekannt. So gibt es zahlreiche Korallenriffe und einzigartige Buchten, welche tagelange Tauchunternehmungen, mit ständig neuen Akzenten und ohne aufkommende Langeweile, ermöglichen.

Empfehlungen


Menü


> Philippinen











Valid HTML 4.01 Transitional