Asienreisen Pauschalreisen Last Minute all inklusive
 > Home > Südasien > Indien

Indien Reisen   Last Minute   Pauschalreisen


Region Goa
Region Delhi

Sehenswürdigkeiten


Wer in Indien ist, sollte sich in jedem Fall die religiösen Stätten am Ganges betrachten. Sehenswert sind hier die Anlagen des Taj Mahal, einem Mausoleum, welches ein indischer Fürst zum Gedenken an seine verstorbene Frau erbauen ließ. Ein weiteres Highlight ist der Besuch des Goldenen Tempels der Sikh.

Varanasi am Ganges, heiligste Stadt des Hinduismus
Varanasi am Ganges, heiligste Stadt des Hinduismus

Veranasi, die heiligste Stadt des Hinduismus, erwartet ihre Besucher mit beeindruckenden Bauwerken und einer unglaublichen Vielzahl von Pilgern und religiösen Zeremonien. Die Stadt Agra lockt mit der berühmt berüchtigten Festung "Rotes Fort".

Auch landschaftlich bestechen bestimmte Gebiete durch ihre atemberaubende Schönheit und Natürlichkeit. So ist ein Besuch mit eine geführte Wanderung im Himalaya Gebirge während
Indien Reisen ein ganz besonderes Erlebnis.

Empfehlungen


Baden oder Kultur


Sonnenaufgang über dem Ganges in Indien
Sonnenaufgang über dem Ganges in Indien

Der Indienreisende sollte sich vor Reiseantritt in klaren darüber sein, wo sein Reiseschwerpunkt liegen soll. Zu allererst muss klar sein, wird es ein Badeurlaub mit etwas Kultur, oder eine Kulturreise und ein bisschen Strand.

Wenn man bedenkt, das Indien wesentlich größer als Deutschland ist, wird deutlich, auch hier gibt es unterschiedliche Kulturen, Landschaften und Reisemöglichkeiten. Auch in Indien gibt es Unterschiede, wie in Deutschland etwa zwischen Oberbayer und Wattenmeer.

Qual der Wahl


Indien ist angefüllt mit Geschichte und Geschichten. Sehenswürdigkeiten wie Gebäude, Paläste, Landschaften und Gebirge lassen einen jeden Besucher vor Ehrfurcht und Staunen erstarren.

Ein Shepherd vor einem Bergmassiv in Himalaya
Ein Shepherd vor einem Bergmassiv in Himalaya

Jede Ecke des Landes hat seine ganz besonderen Sehenswürdigkeiten und Eigenarten. Egal wo hin es den Indienreisenden verschlägt, er wird gastfreundliche Menschen treffen, alte geschichtsträchtige Bauwerke und beeindruckende Naturdenkmäler bestaunen.

Land und Leute


Indien - Geheimnisvoll, traditionell und modern

Landstraße in Indien
Landstraße in Indien

Wer je einen der im Moment beliebten Bollywoodfilme gesehen hat, der weiß genau, Indien und seine Bewohner sind anders. Wie in diesen Filmen oft gezeigt, sind die Inder sehr traditionsbewusst, farbenfreudig, sehr musikalisch, auch wenn die Musik nicht jedermanns Geschmack trifft und sie sind sehr interessiert an der westlichen Welt und den damit verbundenen technischen Fortschritt.

Als die Briten ihre Kolonie Indien verließen, ließen sie viele technische Einrichtungen und die von ihnen aufgebaute Infrastruktur zurück. Dies ist heute für den Touristen sehr hilfreich. Ein Besuch in Indien bleibt immer ein ganz besonderes Abenteuer.

Geografisches


Betrachtet man sich einmal den Globus, findet sich Indien östlich von Deutschland. Über den Balkan, den Orient, vorbei an Irak, Iran und Afghanistan, fällt dem Suchenden eine spitz nach unten zulaufende Halbinsel ins Auge. Das ist Indien.

Im Norden schließen sich die Länder Pakistan, das südliche China, Nepal und Bangladesch an. Im Süden ist Indien umrahmt von Wasser. Im Westen treffen die Wellen des Arabischen Meeres an die Ufer des Landes, im Osten die des Golfs von Bengalen.

Etwa 14 Millionen Menschen leben in der Indischen Hauptstadt Neu-Delhi, welche im Norden des Landes liegt. Überhaupt leben sehr viele Menschen in Indien. Schätzungen zufolge beläuft sich die momentane Einwohnerzahl des gesamten Landes auf etwa 1,2 Milliarden Menschen.

Empfehlungen


Menü


> Indien







Valid HTML 4.01 Transitional