Asienreisen Pauschalreisen Last Minute all inklusive
 > Home > Südostasien > Myanmar

Myanmar Reisen   Last Minute   Pauschalreisen


Myanmar

Trekking - Wandern


Sonnenuntergang am Taungthamansee, das Burmesiche Venedig!
Sonnenuntergang am Taungthamansee in der Nähe von Mandalay

Wenn Sie zu den Trekking-Fans gehören, dann ist der Osten das richtige Ziel in Ihrem Urlaub auf Myanmar. Viele Bergsteiger und Wanderer zieht es auf ihren Reisen in diese Region, die von Kiefernwäldern geprägt ist.

Zahlreiche Höhlen mit Malereien können Sie hier bewundern. In nördlicher Richtung liegt Maymo, eine malerische Bergstation mit vielen Wasserfällen, die zum Baden auf Ihren
Myanmar Reisen einladen.

Wissenswertes


Myanmar dürfte vielen noch unter dem Begriff Burma bekannt sein. Die unmittelbaren Nachbarn von Myanmar sind China, Laos und Thailand im Osten, Bangladesch, Indien und der Indische Ozean liegen im Westen. In der Mitte wird das Land durch den Fluss Irawadi geteilt.

Die beste Zeit für Reisen nach Myanmar sind die Monate Oktober bis Februar. Wenn Sie Ihren Urlaub von Februar bis Mai hier verbringen wollen, erwartet Sie ein heißes Klima mit wenigen Niederschlägen. Die Monsunzeit fällt in die Monate Mai bis Oktober.

Myanmar ist ein sehr konservatives Land. Deshalb sollten Sie in Ihrem Urlaub keine offenherzige Kleidung, kurze Röcke oder kurze Hosen tragen. Besonders wenn Sie auf Ihren Reisen die Tempel besuchen, ist eine angemessene Kleidung angebracht, auch aus Respekt vor der Kultur des Landes. Denn zu freizügige Kleidung wird als Beleidigung angesehen.

Sehenswürdigkeiten


Reisen nach Myanmar sind erst seit einigen Jahren möglich und viele Touristen werden Sie hier nicht antreffen. Aber das macht den Reiz dieses Landes mit den goldenen Pagoden aus. Und wer seinen Urlaub schon einmal hier verbracht hat, wird noch lange von den Eindrücken schwärmen.

Im Süden des Landes liegt die ehemalige Hauptstadt Yangon. Zu den Besonderheiten der Stadt zählen die vielen Tempel und das bunte Treiben auf den Straßenmärkten. Besonders sehenswert ist die Shwe-Dagon-Pagode. Sie gehört zu den außergewöhnlichsten Pagoden Asiens. Weitere Attraktionen sind die Gebäude aus der Kolonialzeit.

Die alte Königsstadt Mandalay ist bekannt für Stupas, Tempel, Pagoden und Palästen. Vom ehemaligen Palast können Sie nur noch das Fundament und die riesigen Mauern samt Schlossgraben besichtigen In unmittelbarer Nachbarschaft liegen weitere ehemalige Hauptstädte, die leicht zu erreichen sind.

Badeurlaub


Einsame Buchten, traumhafte von Palmen gesäumte Sandstrände, türkisfarbenes Meer und die unglaubliche Unterwasservielfalt, dass finden Sie in Ihrem Urlaub am Golf von Bengalen.

Mehrere Kilometer Strand laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Statt Motorbootgeräuschen gibt es hier noch Fischerromantik. Die Hotels bieten allen möglichen Komfort, damit die Gäste in ihrem Urlaub verwöhnt werden und den Alltagsstress vergessen können.

3 kleine Mönche
Ein typisches Bild in Maynmar - 3 kleine Mönche

Empfehlungen


Menü


> Myanmar











Valid HTML 4.01 Transitional